Tag des Übersetzers

Heute ist ein Feiertag – das wissen nicht viele. Im Mittelpunkt stehen der Übersetzer und das Übersetzen. Im Jahr 1991 legte die International Federation of Translators, der weltweite Dachverband der Übersetzer, den 30. September als Tag des Übersetzers fest. Der Grund dafür ist, dass es der Todestag des Hl. Hieronymus ist, des Schutzpatrons der Übersetzer.

Werbeanzeigen